Beatrice von Bismarck

Professor for Art History and Visual Culture at the Academy of Visual Arts Leipzig. 1989 - 1993 Städel Museum, Frankfurt/Main, dept. 20th Century art. 1993 - 1999 Lüneburg University, co-founder and -director of the project-space Kunstraum der Universität Lüneburg. 2000-2012 program director of the Leipzig Academy’s gallery. Co-founder of the project-space /D/O/C/K-Projektbereich. 2009 initiator of the MA-program Cultures of the Curatorial. On research leave from April 2015 to April 2017 funded by the Opus Magnum program of the VWStiftung. Current research areas: The curatorial; effects of neo-liberalism and globalization on the cultural field; postmodern concepts of the “artist.

Publications (selection)

  • Games Fights Collaborations. Das Spiel von Grenze und Überschreitung. Kunst und Cultural Studies in den Jahren, (hg. zusammen mit Diethelm Stoller und Ulf Wuggenig), Ostfildern-Ruit 1996.
  • Bruce Nauman: Der wahre Künstler/ The True Artist, Ostfildern-Ruit 1998
  • Christian Philipp Müller. Branding the Campus .Kunst, Architektur, Design, Identitätspolitik,(hg. zusammen mit Diethelm Stoller, Astrid Wege und Ulf Wuggenig), Düsseldorf 2001
  • Interarchive. Archivarische Praktiken und Handlungsräume im zeitgenössischen Kunstfeld, (hg. zusammen mit Hans Ulrich Obrist, Diethelm Stoller und Ulf Wuggenig), Köln 2002
  • Grenzbespielungen. Visuelle Politik in der Übergangszone, (Hg.), Köln 2005.
  • Globalisierung/Hierarchisierung. Kulturelle Dominanzen in Kunst und Kunstgeschichte, Marburg 2005 (hg. zusammen mit Irene Below)
  • beyond education. Kunst, Ausbildung, Arbeit und Ökonomie, Frankfurt a.M. 2005 (hg. zusammen mit Alexander Koch)
  • Nach Bourdieu: Visualität, Kunst, Politik, Wien 2008 (hg. zusammen mit Therese Kaufmann, Ulf Wuggenig)
  • Auftritt als Künstler, Köln 2010.
  • Cultures of the Curatorial (hg. zusammen mit Jörn Schafaff und Thomas Weski), Berlin 2012
  • Timing - On the Temporal Dimension of Exhibiting (hg. zusammen mit Rike Frank, Benjamin Meyer-Krahmer, Jörn Schafaff, and Thomas Weski), Berlin 2014.
  • Hospitality - Hosting Relations in Exhibitions (hg. zusammen mit Benjamin Meyer-Krahmer), Berlin 2016 (in press)